anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

THOMAS HAMPSON

AUFFÜHRUNG

  • 13. August 2004, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Kleines Festspielhaus

PROGRAMM

FRANZ LISZT Im Rhein S 272

FRANZ LISZT Anfangs wollt’ ich fast verzagen S 311

FRANZ LISZT Vergiftet sind meine Lieder S. 289

FRANZ LISZT Nimm einen Strahl der Sonne (Ihr Auge) S 310

FRANZ LISZT Es rauschen die Winde

FRANZ LISZT Die drei Zigeuner S. 320

ANTONÍN DVOŘÁK Cigánské melodie (Zigeunermelodien) op. 55

GUSTAV MAHLER Lieder eines fahrenden Gesellen
Wenn mein Schatz Hochzeit macht / Ging heut morgen übers Feld / Ich hab ein glühend´ Messer / Die zwei blauen Augen von meinem Schatz

RICHARD STRAUSS Heimliche Aufforderung op. 27 Nr. 3

RICHARD STRAUSS Freundliche Vision op. 48 Nr. 1 aus Fünf Lieder nach Gedichten von Otto Julius Bierbaum und Karl Henckell für eine Singstimme und Klavierbegleitung – Gedicht von Otto Julius Bierbaum

RICHARD STRAUSS Die Nacht op. 10/3

RICHARD STRAUSS Sehnsucht op. 32/2

RICHARD STRAUSS Mein Herz ist stumm op. 19/6

RICHARD STRAUSS Morgen op. 27 Nr. 4

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Thomas Hampson, Bariton
Wolfram Rieger, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN