EN
DE

PROGRAMMDETAIL

ENSEMBLE WIEN-BERLIN

AUFFÜHRUNG

  • 12. August 1992, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

CLAUDE DEBUSSY • Sonate für Flöte, Viola und Harfe

JEAN FRANÇAIX • Bläserquintett Nr. 1

CLAUDE DEBUSSY • Chanson de Bilitis – Musik zur szenischen Rezitation von 12 Gedichten von Pierre Louys für Sprecher, zwei Flöten, zwei Harfen und Celesta (Rekonstruktion der Celesta-Stimme von Pierre Boulez)

FRANCIS POULENC • Sextett für Klavier, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Sunnyi Melles, Rezitation
Ensemble Wien - Berlin
Adelheid Miller, Harfe
Margit Anna Süß, Harfe
Wolfram Christ, Viola
Mathias Schulz, Flöte
Stefan Vladar, Klavier
Stefan Vladar, Celesta



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN