EN
DE

PROGRAMMDETAIL

BLÄSER DER BERLINER PHILHARMONIKER

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 25. August 1988, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART • Serenade c-Moll KV 388 für Bläseroktett – "Nacht Musique"

WOLFGANG A. MOZART • Serenade für 12 Bläser und Kontrabass B-Dur KV 361 – Gran Partita

LUDWIG V. BEETHOVEN • Rondino Es-Dur für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte WoO 25

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Klaus Stoll, Kontrabass
Bläser der Berliner Philharmoniker
Hansjörg Schellenberger, Oboe
Andreas Wittmann, Oboe
Karl Leister, Klarinette
Walter Seyfarth, Klarinette
Peter Geisler, Klarinette
Manfred Preis, Bassetthorn
Peter Geisler, Bassetthorn
Fergus McWilliam, Horn
Norbert Hauptmann, Horn
Manfred Klier, Horn
Stefan Jezierski, Horn
Daniele Damiano, Fagott
Henning Trog, Fagott



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN