EN
DE

PROGRAMMDETAIL

WIENER PHILHARMONISCHES STREICHQUARTETT

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 22. August 1966, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Streichquartett d-Moll KV 421 Quintett für Klarinette und Streichquartett A-Dur KV 581 Stadler Quintett für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello C-Dur KV 515

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Peter Schmidl, Klarinette
Wiener Philharmonisches Streichquartett, Ein Stummer
Josef Sivo, Violine
Otto Strasser, Violine
Rudolf Streng, Viola
Josef Staar, Viola
Robert Scheiwein, Violoncello



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN