EN
DE

PROGRAMMDETAIL

PROSPEROS EPILOG

URAUFFÜHRUNG

  • 20. August 2005, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Felsenreitschule

PROGRAMM

KARLHEINZ STOCKHAUSEN • PUNKTE für Orchester

GIACINTO SCELSI • La Naissance du Verbe für gemischten Chor und Orchester

CLAUS STEFFEN MAHNKOPF • Prospero's Epilogue für Klavier und Orchester
Uraufführung – Auftragswerk der Salzburger Festspiele

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Johannes Kalitzke, Dirigent
Michael Grohotolsky, Choreinstudierung
Sophie-Mayuko Vetter, Klavier
Peter Böhm, Klangregie


Die Veranstaltung wird vom ORF aufgezeichnet und am Do, 25.8./23.05 Uhr - Lange Nacht - auf Ö1 gesendet.
Wiener Kammerchor
Radio-Symphonieorchester Wien



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN