EN
DE

PROGRAMMDETAIL

IRMGARD SEEFRIED

AUFFÜHRUNG

  • 12. August 1963, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

Christoph Willibald Gluck (1714-1787) Das Bächlein Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Abendempfindung KV 523 Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte KV 520 Christian Gottlob Neefe (1748-1798) Die frühen Gräber Ludwig van Beethoven (1770-1827) Ich liebe dich Franz Schubert (1797-1828) Der Einsame Gretchen am Spinnrade Der Tod und das Mädchen Wanderers Nachtlied Der Erlkönig Gustav Mahler (1860-1911) Ich bin der Welt abhanden gekommen Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1856) Auf Flügeln des Gesanges Johannes Brahms (1833-1897) Wie komm ich denn zur Tür herein Robert Schumann (1810-1856) Der Nußbaum Hugo Wolf (1860-1903) Lieder der Mignon Heiß´ mich nicht reden Nur wer die Sehnsucht kennt So laßt mich scheinen Kennst du das Land

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Irmgard Seefried, Sopran
Erik Werba, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN