anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Richard Wagner Tristan und Isolde

Handlung in drei Aufzügen
Text vom Komponisten

Neuinszenierung
Koproduktion mit den Osterfestspielen Salzburg und dem Maggio Musicale Fiorentino

PREMIERE

  • 05. August 2000, 17:30 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 08. August 2000, 17:30 Uhr
  • 12. August 2000, 17:30 Uhr
  • 15. August 2000, 17:30 Uhr
  • 19. August 2000, 17:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Lorin Maazel, Dirigent
Klaus Michael Grüber, Inszenierung
Eduardo Arroyo, Bühne
Moidele Bickel, Kostüme
Vinicio Cheli, Licht
Donald Palumbo, Choreinstudierung
Giuseppe Frigeni, Choreographie

BESETZUNG

Jon Fredric West (05., 08., 15., 19.08.), Ronald Hamilton (12.08.), Tristan
Matti Salminen, König Marke
Waltraud Meier (05., 08., 19.08.), Luana DeVol (12., 15.08.), Isolde
Falk Struckmann, Kurwenal
Ralf Lukas, Melot
Marjana Lipovšek, Brangäne
Charles Workman, Ein Hirt
Charles Workman, Ein junger Seemann
Markus Eiche, Ein Steuermann

Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN