anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

6. Kammerkonzert – Irmgard Seefried, Erik Werba

AUFFÜHRUNG

  • 18. August 1954, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

FRANZ SCHUBERT Fischerweise op. 96 Nr. 4 D 881

FRANZ SCHUBERT Romanze aus dem Schauspiel Rosamunde, Fürstin von Zypern D 797

FRANZ SCHUBERT Im Frühling D 882

FRANZ SCHUBERT Die Liebe hat gelogen op. 23 Nr. 1 D 751 – Gedicht von August von Platen-Hallermünde

FRANZ SCHUBERT Auf dem Wasser zu singen op. 72 D 774 – Gedicht von Friedrich Leopold Graf zu Stolberg-Stolberg

FRANZ SCHUBERT Die junge Nonne op. 43 Nr. 1, D 828 – Gedicht von Jakob Nikolaus Reichsfreiherr von Craigher de Jachelutta

FRANZ SCHUBERT Lachen und Weinen op. 59 Nr. 4 D 777 – Gedicht von Friedrich Rückert

FRANZ SCHUBERT Die Forelle op. 32 D 550 – Gedicht von Christian Friedrich Daniel Schubart

FRANZ SCHUBERT Seligkeit D 433 – Gedicht von Ludwig Heinrich Christoph Hölty

FRANZ SCHUBERT Nur wer die Sehnsucht kennt op. 62 Nr. 1 D 877 Nr. 1 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Heiß mich nicht reden op. 62 Nr. 2 D 877 Nr. 2 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT So laßt mich scheinen op. 62 Nr. 3  D 877 Nr. 3 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Kennst du das Land D 321 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Gretchen am Spinnrade op. 2 D 118 – Text von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Gretchens Bitte D 564

FRANZ SCHUBERT Suleika I op. 14 Nr. 1 D 720 – Gedicht von Marianne von Willemer

FRANZ SCHUBERT Ganymed op. 19 Nr. 3 D 544 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Heidenröslein op. 3 Nr. 3 D 257 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Irmgard Seefried, Sopran
Erik Werba, Klavier

WEITERE AUFFÜHRUNGEN DER SERIE "LIEDERABENDE"




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN