EN
DE

PROGRAMMDETAIL

Young Directors Project
Nature Theater of Oklahoma • Romeo und Julia

New York, USA

In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Dauer der Vorstellung: ca. 1,5 Stunden

PREMIERE

  • 19. August 2008, 20:00 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 20. August 2008, 20:00 Uhr
  • 21. August 2008, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

republic

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Pavol Liska, Kelly Copper, Konzept und Regie
Peter Nigrini, Bühne
Kell Condon, Produktion

BESETZUNG

Anne Gridley, Robert M. Johanson und Elisabeth Conner, Mitwirkende

ZUR PRODUKTION

"Kannst Du mir die Geschichte von Romeo und Julia erzählen?" Alles begann mit ein paar Telefonaten: Man bat die Angerufenen, die Geschichte von Romeo und Julia nachzuerzählen, von Anfang bis Ende, in ihren eigenen Worten. Dabei entstand ein Theaterprojekt mit überraschenden Wendungen, da sich niemand, den die New Yorker Off-off-Broadway-Truppe Nature Theater of Oklahoma befragte, ganz genau an den Hergang der Geschichte erinnern konnte. Wer liebte wen zuerst? Haben sie miteinander geschlafen oder nicht? Und von wem wurde Mercutio umgebracht?
Die verschiedenen Fassungen vermischen sich zu einer Flut widersprüchlicher Szenarien; die Erzähler versuchen vergeblich, sich aus den selbsterfundenen narrativen Sackgassen herauszuwinden. Und erschaffen am Ende ihr eigenes Stück, in allen Einzelheiten, neuen Szenen und Figuren, die das Original nicht kennt … Der Zuschauer entdeckt eine Reihe sehr ungewöhnlicher Romeos, voller Gefühle und persönlicher Überlegungen zum Thema Liebe.

Koproduktion mit dem Internationalen Sommerfestival auf kampnagel Hamburg




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN