EN
DE

PROGRAMMDETAIL

Liszt-Szenen 3

PREMIERE

  • 31. Juli 2009, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH / FRANZ LISZT • Präludium und Fuge a-Moll BWV 543

JOHANN SEBASTIAN BACH / FERRUCCIO BUSONI • Chaconne d-Moll aus BWV 1004 für Klavier

JOHANN SEBASTIAN BACH • Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll BWV 1052

JOHANN SEBASTIAN BACH • Jesu, deine Passion will ich jetzt bedenken, aus BWV 159

JOHANN SEBASTIAN BACH • Als Jesus Christus in der Nacht BWV 265

JOHANN SEBASTIAN BACH • Weil mich auch der Hölle Schrecken, aus BWV 105

JOHANN SEBASTIAN BACH • Ich bitte dich, mein Herre Gott, aus BWV 185

JOHANN SEBASTIAN BACH • Du, o schönes Weltgebäude und Komm, o Tod, du Schlafes Bruder, aus BWV 56

JOHANN SEBASTIAN BACH • Sanctus, sanctus, sanctus BWV 325

FRANK MARTIN • Polyptique – Six images de la Passion du Christ für Violine und zwei Streichorchester

INFORMATION

Ende des Konzerts: ca. 21:38 Uhr

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Fazil Say, Klavier
Patricia Kopatchinskaja, Violine
Balthasar-Neumann-Chor
Camerata Salzburg
Thomas Hengelbrock, Dirigent



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN