EN
DE

PROGRAMMDETAIL

Montblanc & Salzburg Festival Young Directors Project
Tick Tock Productions/Südafrika • Trapped

Auftragswerk der Salzburger Festspiele
Uraufführung

In Zusammenarbeit mit Tick Tock Productions

In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Auftragswerk der Salzburger Festspiele

Uraufführung

Ende voraussichtlich um 21.10 Uhr.

PREMIERE

  • 31. Juli 2012, 20:00 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 01. August 2012, 20:00 Uhr
  • 02. August 2012, 20:00 Uhr
  • 03. August 2012, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

republic

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Princess Zinzi Mhlongo, Regie
Thando Lobese, Bühne und Kostüme
Zimkitha Kumbaca, Komposition
Hlengiwe Lushaba Madlala, Choreographie
Mandla Mtshali, Lichtdesign
Thunyelwa Thambe Rachwene, Stage Manager

BESETZUNG

Mit Bennedict Bongani Masango, Thapelo J Sebogodi, Rantebeng Makapan, D'Anne Mahlangu, Nkoto Anne Keitu Malebye. 

ZUR PRODUKTION

Jeder will Freiheit. Freiheit von Schmerz, von Leid und von Vernichtung; jeder will frei sein von Regeln, frei wählen, sich frei bewegen, frei sein. In ihrer ganz eigenen Welt treffen wir auf Figuren wie Die Diva, Die Frau, Tata, Mr. Personality, Die Soldaten, Die Zwillinge; wir hören in zehn verschiedenen Sequenzen, von denen jede für sich allein stehen könnte, die Geschichten dieser zwischen der Vergangenheit und den Anforderungen der Gegenwart Zerrissenen; wir erfahren, wie sie Wege und Anleitung suchen, die Ketten abzuschütteln, die sie hindern, sich vorwärts zu bewegen. Universelle Themen werden behandelt, Themen, die das Gefühl vermitteln können, in der Falle zu sitzen – ohne Ausweg.

Den Figuren ist nicht klar, dass sie eigentlich alle Freiheit der Welt haben, alles tun, sein und haben können, was sie wollen. Doch es gibt Regeln – und manche Regeln lassen sie glauben, in einer Zwangsjacke zu stecken, die ein erfülltes Leben verhindert. Es ist eine harte Welt: Entweder sie halten sich an die Regeln oder sie machen ihre eigenen.




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN