EN
DE

PROGRAMMDETAIL

Liederabend • Matthias Goerne

AUFFÜHRUNG

  • 15. August 2012, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

LUDWIG V. BEETHOVEN • Sechs Lieder nach Gedichten von Gellert op. 48
Bitten / Die Liebe des Nächsten / Vom Tode / Die Ehre Gottes aus der Natur / Gottes Macht und Vorsehung / Bußlied

FRANZ SCHUBERT • Gesänge des Harfners D 478 I–III
Wer sich der Einsamkeit ergibt / Wer nie sein Brot mit Tränen aß / An die Türen will ich schleichen

JOHANNES BRAHMS • Vier ernste Gesänge op. 121
Denn es gehet dem Menschen wie dem Vieh / Ich wandte mich um und sahe an / O Tod, wie bitter bist du / Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete

JOHANNES BRAHMS • Ausgewählte Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine
Es schauen die Blumen op. 96/3
Sommerabend op. 85/1
Mondenschein op. 85/2
Meerfahrt op. 96/4

JOHANNES BRAHMS • Lieder op. 32
Wie rafft' ich mich auf in der Nacht / Nicht mehr zu dir zu gehen / Ich schleich' umher / Der Strom, der neben mir verrauschte / Wehe, so willst du mich wieder / Du sprichst, dass ich mich täuschte / Bitteres zu sagen denkst du / So stehn wir, ich und meine Weide / Wie bist Du, meine Königin

INFORMATION

Ende voraussichtlich um 21.30 Uhr.

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Matthias Goerne, Bariton
Christoph Eschenbach, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN