EN
DE

PROGRAMMDETAIL

Robert Lepage • GEOMETRY OF MIRACLES

Eine Theaterperformance über das Leben des amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright und seine Zeit In englischer Sprache Neuinszenierung - Österreichische Erstaufführung Koproduktion mit Ex Machina, Quebec u.a.

PREMIERE

  • 20. August 1998, 19:30 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 21. August 1998, 19:30 Uhr
  • 22. August 1998, 19:30 Uhr
  • 23. August 1998, 19:30 Uhr
  • 25. August 1998, 19:30 Uhr
  • 28. August 1998, 19:30 Uhr
  • 29. August 1998, 15:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Perner-Insel, Hallein

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Robert Lepage, Inszenierung
Carl Fillion, Bühne
Marie-Chantale Vaillancourt, Kostüme
Eric Fauque, Licht
Jacques Collin, Carl Fillion, Projektionen
Rebecca Connally, Produktionsdramaturgie

BESETZUNG

Tea Alagic, Die junge Olgivanna Lloyd Wright
Daniel Bélanger, Meyerhold
Daniel Bélanger, Kevin McCoy, Maler
Daniel Bélanger, Denis Gaudreault, Kevin McCoy, Lehrlinge
Jean-Francois Blanchard, Vlademar Hinzenberg
Jean-Francois Blanchard, Jacques L´Allier
Marie Brassard, Olgivanna Lloyd Wright
Marie Brassard, Georgette
Denis Gaudreault, Französischer Reiseführer
Anthony Howell, William Wesley Peters
Kevin McCoy, Trotzki
Kevin McCoy, Marge
Thaddeus Phillips, Herbert F. Johnson
Thaddeus Phillips, Zollbeamter
Thaddeus Phillips, Josef Stalin
Rodrigue Proteau, Beelzebub
Rodrigue Proteau, George Ivanovitch Gurdjieff
Rodrigue Proteau, Lenin
Catherine Tardif, Svetlana Hinzenberg




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN