EN
DE

PROGRAMMDETAIL

KÜCHL QUARTETT

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 17. August 2002, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

LUDWIG V. BEETHOVEN • Streichquartett Nr. 2 G-Dur op. 18/2

JOHANNES BRAHMS • Quintett f-Moll für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello op. 34

FRANZ SCHUBERT • Quartettsatz c-Moll D 703 (Fragment)

JOSEPH HAYDN • Streichquartett B-Dur Hob. III:83 op.103 (Fragment)

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Gottlieb Wallisch, Klavier
Küchl Quartett
Rainer Küchl, Violine
Eckhard Seifert, Violine
Heinz Koll, Viola
Gerhard Iberer, Violoncello



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN