anmelden | registrieren
EN  |  DE

BIOGRAFIE

Hyunjai Lee*

Der koreanische Tenor Hyunjai Lee studierte an der Korea National University of Arts und feierte an der Koreanischen Nationaloper im Seoul Arts Center bereits in großen Rollen wie Don Ottavio (Don Giovanni), Ferrando (Così fan tutte) und Ernesto (Don Pasquale) Erfolge. Hyunjai Lee gewann Preise bei einer Reihe von nationalen und internationalen Gesangswettbewerben, u.a. den dritten Preis bei der Competizione dell’Opera 2016 im Bolschoi-Theater in Moskau.

Im November 2017 wird er an der Koreanischen Nationaloper erneut als Don Ottavio zu erleben sein. Zu seinen zukünftigen Projekten zählen auch ein Galakonzert in der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom.

Als Teilnehmer des Young Singers Project singt Hyunjai Lee bei den Salzburger Festspielen 2017 den Oloferno Vitellozzo in Lucrezia Borgia (konzertant).

Stand: Mai 2017

Hyunjai Lee*, © Seongung Koo

Hyunjai Lee*, © Seongung Koo

BILDERGALERIE

Hyunjai Lee*