EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Die aktuellen Blogeinträge

Mirga Gražinytė-Tyla wird Music Director des City of Birmingham Symphony Orchestra

4 FEB 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  17:38 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

Mirga Gražinytė-Tyla, die Preisträgerin des Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award 2012 wurde heute zum Music Director des City of Birmingham Symphony Orchestra ernannt und tritt damit ab September 2016 die Nachfolge von Andris Nelsons an. Dazu das Direktorium der Salzburger Festspiele Helga Rabl-Stadler und Sven-Eric Bechtolf: „Wir freuen uns alle über diesen riesigen Karrieresprung. Nestlé und die Salzburger Festspiele sind stolz darauf, dass unser Preis ganz offensichtlich eine Startrampe für junge Talente ist.“

weiterlesen ...

Die „West Side Story“ bringt Musicalstars vom Broadway nach Salzburg

8 FEB 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  12:45 h;
veröffentlicht in: Oper, Pfingsten

Die Pfingstfestspiele werden 2016 das erste Mal in ihrer Geschichte mit einem Musical eröffnet. Auf dem Programm steht passend zum Motto des Festivals – Romeo und Julia – die West Side Story. Neben Cecilia Bartoli und Norman Reinhardt sind zahlreiche Größen des Musical-Business auf der Besetzungsliste zu finden. Unter ihnen Karen Olivo als Anita und George Akram als Bernardo.

weiterlesen ...

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler im Gespräch mit Sir András Schiff

19 FEB 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  17:34 h;
veröffentlicht in: Konzert

Drei Konzerte wird Sir András Schiff im Festspielsommer 2016 spielen. Am 01. August 2016 wird er mit dem Jerusalem Quartet Werke von Franz Schubert, Mieczysław Weinberg und Johannes Brahms interpretieren. Am 3. August widmet er sich gemeinsam mit dem Salzburger Marionettentheater Werken von Robert Schumann sowie Claude Debussy. Zum Abschluss der Salzburger Festspiele am 31. August 2016 steht er außerdem gemeinsam mit dem Gewandhausorchester Leipzig unter der Leitung von Herbert Blomstedt auf der Bühne des Großen Festspielhauses. Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler hat sich mit András Schiff zu einem Gespräch getroffen.


weiterlesen ...

Vier Uraufführungen bei den Salzburger Festspielen 2016

22 FEB 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  13:47 h;
veröffentlicht in: Oper, Konzert, Allgemein

Die Salzburger Festspiele sind seit jeher ein bedeutender Initiator für neue Werke. Im kommenden Festspielsommer können Sie sich auf vier Uraufführungen freuen: Werke von Thomas Adès, Peter Eötvös, Friedrich Cerha sowie Mark Simpson werden zum ersten Mal erklingen.

weiterlesen ...

Laura Marzadori • Mit 25 Jahren zur Konzertmeisterin

29 FEB 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  14:06 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

Die Filarmonica della Scala wird am 22. August 2016 unter Riccardo Chailly im Großen Festspielhaus auftreten. Mit gerade einmal 25 Jahren wurde die Italienierin Laura Marzadori 2014 zur Konzertmeisterin ernannt. Wir haben mit ihr über den Klang des Orchesters gesprochen, über Salzburg und außergewöhnliche Aufführungsorte, wie auch über den neuen Dirigenten der Filarmonica della Scala Riccardo Chailly.

weiterlesen ...

Nachruf zum Tod von Nikolaus Harnoncourt

6 MÄR 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  17:25 h;
veröffentlicht in: Allgemein

„Nikolaus Harnoncourt der Fackelträger wird uns fehlen, fehlt uns heute schon. Unser Mitgefühl gilt in dieser dunklen Stunde seiner Familie vor allem seiner Frau Alice. Sie war sein Lebensmensch, seine unersetzliche private und berufliche Partnerin. Beethovens Neunte Symphonie, die er am 25. Juli bei den Festspielen dirigieren hätte sollen und nunmehr von Andrés Orozco-Estrada geleitet werden wird, sei ihm gewidmet. Die schwarze Flagge weht auf unserem Haus, in dem er uns so viele unvergessliche Stunden bereitet hat.“, so Helga Rabl-Stadler und Sven-Eric Bechtolf, Direktorium der Salzburger Festspiele, zum Tod von Nikolaus Harnoncourt. 

weiterlesen ...

Salzburger Festspiele auf Weltreise

15 MÄR 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  13:51 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Nach Europa, den USA und China präsentierten sich die Salzburger Festspiele in Brasilien, dem fünftgrößten Staat der Erde und größten Land Südamerikas mit 200 Millionen Einwohnern. Werbung für das Programm der Wiener Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen 2016, Besuch dreier südamerikanischer Freundesgruppen der Salzburger Festspiele, und Treffen mit dem großzügigen Mäzen des Young Singers Project, Reinold Geiger. – Das waren die drei Schwerpunkte des Brasilienbesuchs von Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler.

weiterlesen ...

Direktverkauf und Online-Kartenkauf ab Montag, 21. März

18 MÄR 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  14:33 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Ab Montag, 21. März können alle Festspiel-Interessierten die noch verfügbaren Karten im kommenden Sommer direkt kaufen. Wer eine ganz bestimmte Vorstellung sehen möchte, sollte sich beeilen. Der freie Kartenverkauf beginnt im Salzburger Festspiele Shop, Hofstallgasse 1 und direkt auf der Homepage. Über den interaktiven Spielplan ist der Wunschsitz bequem online buchbar.

weiterlesen ...

Neubesetzungen • Annett Renneberg und David Bennent

19 MÄR 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  10:15 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Neubesetzungen im Festspielsommer: Annett Renneberg übernimmt die Rolle der Königin der Nacht in Thomas Bernhards Der Ignorant und der Wahnsinnige und David Bennent spielt den Mammon im Jedermann.

weiterlesen ...

Franz Welser-Möst im Gespräch über „Die Liebe der Danae“ von Richard Strauss

29 MÄR 2016

by FESTSPIELKIEBITZ  12:33 h;
veröffentlicht in: Oper

Franz Welser-Möst dirigiert in diesem Festspielsommer die Strauss-Oper Die Liebe der Danae, ein Werk, das eng mit der Geschichte der Salzburger Festspiele verbunden ist: 1944 wurden die Festspiele nach der Generalprobe abgesagt und erst im Jahre 1952 wurde das Werk uraufgeführt. Seitdem stand die Oper noch ein weiteres Mal – im Jahre 2002 – auf dem Spielplan. Nun wird die Oper neu inszeniert. Wieviel Heiterkeit in der Musik von Die Liebe der Danae steckt, welche Rolle Strauss in seinem Repertoire spielt und wie er mit den Sängern arbeitet, verrät Franz Welser-Möst in einem exklusiven Interview. Mit seinem Cleveland Orchestra wird er im Festspielsommer zwei Konzerte geben und neben Richard Strauss auch Thomas Adès und Béla Bartók dirigieren. Wir sprachen mit ihm über den Klang des Cleveland Orchestras und der Wiener Philharmoniker, über Salzburg, über Krassimira Stoyanova, Anja Harteros und die Geigerin Leila Josefowicz.

weiterlesen ...

PAGES

1 2 3 4 5 6

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN