EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Thomas Quasthoff kommt auf die Salzburger Festspielbühne zurück

2 FEB 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  18:51 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

Thomas Quasthoff (Foto: Harald Hoffmann/DG), Michael Volle

Wunderbar, seine zahllosen Fans werden Thomas Quasthoff doch bei den Festspielen 2012 erleben dürfen. Bekanntlich hat Quasthoff im Jänner seinen Rückzug als Sänger verkündet. Jetzt kommt er doch am 18. August in Salzburg auf die Festspielbühne zurück. Zwar nicht als Sänger, aber als Erzähler: Er wird gemeinsam mit dem Bariton Michael Volle und Helmut Deutsch am Klavier den fünfzehnteiligen Liederzyklus Die schöne Magelone von Johannes Brahms – nach Texten von Ludwig Tieck – gestalten.
„Die Tatsache, dass Thomas Quasthoff den Part des Erzählers übernimmt und den Salzburger Festspielen treu bleibt, ist ein Glücksfall“, freut sich Alexander Pereira, „für den Thomas Quasthoff ein Vorbild nicht nur als Künstler sondern auch als Mensch ist.“
Der Erzählstoff Die wunderschöne Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter aus der Provence entstand im Frankreich des 15. Jahrhunderts und handelt von Magelone, der Tochter des Königs von Neapel. Magelone und Graf Peter von Provence verlieben sich ineinander, obwohl Magelone einem anderen versprochen ist, und fliehen gemeinsam vom Hof. Als ein Vogel den Ring der Magelone raubt und Peter ihn verfolgt, gerät er in türkische Sklaverei. Er kann zwar entkommen, aber erst nach jahrelanger Irrfahrt wieder seine Magelone in die Arme schließen.
Michael Volle zählt zu den bedeutendsten Sängern. Bei den Salzburger Festspielen gestaltete er seit 1998 zahlreiche Rollen in den Opern Fidelio, Don Carlo, Die Zauberflöte, Die Gezeichneten und war 2010 in Lulu als Dr. Schön /Jack zu erleben. Große Aufmerksamkeit widmet Volle dem Lied- und Konzertrepertoire. 2011 sang er im Konzert der Wiener Philharmoniker unter Franz Welser-Möst gemeinsam mit Christine Schäfer in Zemlinskys Lyrischer Symphonie in sieben Gesängen im Großen Festspielhaus.

KONZERT
Liederabend
Michael Volle (Bariton) und Thomas Quasthoff (Erzähler)

JOHANNES BRAHMS • Die schöne Magelone – 15 Romanzen nach Gedichten von Ludwig Tieck op. 33

Michael Volle, Bariton
Thomas Quasthoff (Erzähler)
Helmut Deutsch, Klavier

Sa, 18. August 2012, 20.00 Uhr, Haus für Mozart

Wenn Sie Karten buchen möchten, klicken Sie bitte hier.



LOGIN | PASSWORT VERGESSEN