EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

100 begeisterte Studenten beim Studienworkshop "Roche Continents"

23 AUG 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  11:20 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Workshop "Roche Continents" (Foto: Matthew Lee)
Zum sechsten Mal lud Roche 100 Studenten aus ganz Europa zum Studienworkshop „Roche Continents“ in Salzburg ein. Die Teilnehmer aus 38 verschiedenen Ländern entdeckten die Gemeinsamkeiten von Kreativität und Innovation in der Kunst und den Wissenschaften durch ein abwechslungsreiches Programm mit Workshops und Diskussionen mit Experten. Abends wurden sie zu ausgewählten Klassik-Konzerten zeitgenössischer Musik bei den Salzburger Festspielen eingeladen. Die Aktivitäten von „Roche Continents“ sollen sowohl Herausforderung wie auch Inspiration sein. Nach der Woche in Salzburg werden die Teilnehmer Mitglieder der Roche Continents Alumni, einem Netzwerk von außergewöhnlichen jungen Menschen, die so in Kontakt bleiben, in Foren kommunizieren und ihre Gedanken austauschen können.

Seonaid Murray, MA in Community Music, University of Limerick schrieb: „Zunächst war es für mich als Musikerin eine Herausforderung, mit der Mehrheit der Wissenschaftler zusammen zu sein, aber sobald ich in Salzburg ankam und anfing, mit den anderen zu reden, wurde klar, dass wir alle Geschichten und Erfahrungen austauschen konnten und wollten. Ich habe so viel durch das Zuhören und die Gespräche gelernt, und wir begriffen, dass unsere Gebiete gar nicht so unterschiedlich sind. Ich habe so viele neue Freunde gewonnen (99!) und empfinde es als eine Ehre, eine Woche mit solch unterschiedlichen, interessanten und netten Leuten verbracht zu haben. Wie Einstein schrieb: ‚Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.‘“

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN