EN
DE

1966

24. Juli bis 30. August

Nach mehrjähriger Unterbrechung kommt es erstmals wieder zur Uraufführung einer Oper, und dies sogar im Großen Festspielhaus: Christoph von Dohnányi und Gustav Rudolf Sellner heben Hans Werner Henzes Bassariden aus der Taufe. Hans Heinz Stuckenschmidt jubelt in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Richard Strauss habe mit diesem Ereignis endlich seinen Nachfolger gefunden, Henze selbst hält es lieber mit einem englischen Kritiker, der behauptet: „Strauss turned sour...“ Herbert von Karajan nimmt sich in diesem Sommer Bizets Carmen vor, die erstmals bei den Salzburger Festspielen aufgeführt wird: mit Grace Bumbry und Jon Vickers in den Hauptpartien. Im Mittelpunkt des Schauspielprogramms steht Shakespeares Sommernachtstraum, den der Faust-Regisseur Leopold Lindtberg herausbringt. Eröffnungsredner des Jahres ist der Architekt und Bühnenbildner Clemens Holzmeister: „Das Bauwerk der Salzburger Festspiele“ lautet der Titel seines Vortrags.

1966: Vorbesprechung zur Uraufführung von Hans Werner Henzes Bassariden. Der Komponist (rechts) mit dem Dirigenten Christoph von Dohnányi.

Neuinszenierung
William Shakespeare
Ein Sommernachtstraum
Regie: Leopold Lindtberg
Bühne und Kostüme: Jörg Zimmermann
Felsenreitschule

Neuinszenierung
Wolfgang Amadeus Mozart
Le nozze di Figaro
Dirigent: Karl Böhm
Regie: Günther Rennert
Bühne und Kostüme: Rudolf Heinrich
Kleines Festspielhaus

Neuinszenierung
Georges Bizet
Carmen
Dirigent und Regie: Herbert von Karajan
Bühne: Teo Otto
Kostüme: Georges Wakhevitch
Großes Festspielhaus

Uraufführung
Hans Werner Henze
Die Bassariden
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Regie: Gustav Rudolf Sellner
Bühne und Kostüme: Filippo Sanjust
Großes Festspielhaus

Wiederaufnahmen: Jedermann, La finta giardiniera, Die Entführung aus dem Serail, Boris Godunow

2 Ballettabende, 11 Orchesterkonzerte, 8 Serenaden, 5 Matineen, 4 Kammerkonzerte, 6 Liederabende, 5 Solistenkonzerte, 3 Konzerte geistlicher Musik, 1 Kirchenkonzert, 1 Chorkonzert, 1 Rezitationsabend

Details zu den einzelnen Jahren:

1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989,