EN
DE

SPIELSTÄTTEN

republic

Anton-Neumayr-Platz 2
5020 Salzburg

Großansicht der Karte in neuem Fenster öffnen

Aus dem ursprünglichen Stadtkino hervorgegangen, wurde nach einem Umbau (2001) des Hauses am Anton-Neumayr-Platz 2 ein neuer „Raum für Ereignisse“ geschaffen, der programmatisch als „republic“ bezeichnet wird. „State of the arts – republic“ steht für Entprovinzialisierung und Exterritorialität: ein künstlerischer Freiraum, in dem Offenheit, Kunstanspruch und Vielfalt die bestimmenden Faktoren sind – ein Ort der Unangepasstheit, ohne Grenzen, offen für Kunst, Kultur und Kommunikation.

Zentral in der Altstadt Salzburgs gelegen, können hier bis zu 700 Besucher an diesen Ereignissen teilhaben, wobei eine Teleskoptribüne unterschiedlichen Ansprüchen gerecht wird: Kabarett, Lesungen, Theater und Tanz, Feste und Ausstellungen etc. finden hier gleichermaßen ihr Publikum. Eine computergesteuerte Licht- und Tontechnik, stufenlose Podesterie und Bühnenversenkung sorgen für die entsprechende audivisuelle Unterstützung.