anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

YCA Award Concert Weekend 1

AUFFÜHRUNG

  • 04. August, 15:00 Uhr

PROGRAMM

CLAUDE DEBUSSY Prélude à l’après-midi d’un faune

WOLFGANG A. MOZART Arie (Rondo) „Per pietà, non ricercate“ für Tenor und Orchester KV 420

GÉRARD PESSON Rescousse (Marginalia) für Instrumentalensemble

WOLFGANG A. MOZART Symphonie C-Dur KV 551 – „Jupiter“

INFORMATION

Ende des Konzerts ca. 16:20 Uhr.

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Marie Jacquot, Dirigent
Jamez McCorkle*, Tenor
Camerata Salzburg

WEITERE AUFFÜHRUNGEN DER SERIE "Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award"

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

SPONSOR

Der Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award ist eine Initiative von Nestlé und den Salzburger Festspielen. 2017 wird der mit € 15.000,– dotierte Preis zum achten Mal von der international besetzten Jury vergeben.

Die Jury wählt unter allen Bewerbern drei Kandidaten aus, die am 4., 5. und 6. August 2017 im Rahmen der Salzburger Festspiele Konzerte mit der Camerata Salzburg sowie einem Teilnehmer des Young Singers Project dirigieren. Der Preisträger wird im Anschluss an das Konzert am 6. August bekannt gegeben.

Besondere Berücksichtigung bei der Entscheidungsfindung kommt dabei, neben dem klassisch-romantischen Repertoire, der Interpretation zeitgenössischer Werke zu. Der Preisträger 2017 erhält die Möglichkeit, im Rahmen der Salzburger Festspiele 2018 ein Konzert zu dirigieren.

Eine Hörfunkaufzeichnung dieses Konzertes wird vom ORF am 12. und 26. August um 15:05 Uhr im Programm Ö1 gesendet.

ShareThis