EN
DE
MODIMIDOFRSASO
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

asdf
Close

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

3. Festspielball • Cecilia Bartoli singt beim Eröffnungskonzert

12 JUN2014

by FESTSPIELKIEBITZ  11:33 h;
veröffentlicht in: Festspiel Ball, Pfingsten

Märchenhaft und glanzvoll präsentiert sich der Salzburger Festspielball am Samstag, den 30. August 2014 zum heuer dritten Mal. Das Motto ist „La Cenerentola“ (Aschenputtel). Die gleichnamige Oper von Gioachino Rossini, eben bei den Pfingstfestspielen vom Publikum begeistert aufgenommen, wird gleichfalls am letzten Wochenende der Festspielsaison zu sehen sein. Als Aschenputtel Angelina auf der Bühne des Haus für Mozart gefeiert, bekrönt die Mezzo-Sopranistin Cecilia Bartoli das Festkonzert bei der Eröffnung des Festspielballs in der Felsenreitschule. 

weiterlesen ...

So ruf ich alle Götter

10 JUN2014

by FESTSPIELKIEBITZ  11:10 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

„Cecilia Bartoli begeistert mit ihrem Charisma und ihrer Exzellenz Publikum, Künstlerkollegen sowie Mitarbeiter gleichermaßen. Die Pfingstfestspiele haben durch ihren Ideenreichtum künstlerisch und ökonomisch eine neue Dimension erreicht. Als kaufmännisch Verantwortliche freue ich mich natürlich über ausverkaufte Häuser. Wir werden Pfingsten 2014 einen neuen Besucherrekord feiern können“, erklärt Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele. Erfahren Sie mehr über das spannende Programm der Pfingstfestspiele 2015!

weiterlesen ...

Rossinianisches Feuerwerk riss Publikum zu Begeisterungsstürmen hin • Steigerung der Besucheranzahl

10 JUN2014

by FESTSPIELKIEBITZ  09:59 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Mit kluger Werkauswahl und unbändiger künstlerischer Energie gab die Künstlerische Leiterin Cecilia Bartoli erneut den Beweis, dass Salzburg auch zu Pfingsten internationale Strahlkraft besitzt und der musikalische „place to be“ ist. Innerhalb von fünf Tagen erlebte das begeisterte Publikum erstmals zwei szenische Opern, die Neuproduktion La Cenerentola und Otello sowie sechs Konzerte, ein Galadinner und die Ausstellung „Rossinimania“ sowie die Aufführungen von Il barbiere di Siviglia im Salzburger Marionettentheater. Alle eingeladenen Künstler erzeugten jenes musikalische Feuer, das Festspiele brauchen und ausmachen.

weiterlesen ...

Alle Blogeinträge lesen

Follow us on

PFINGSTEN 2015

Bitte beachten Sie unser Abonnement Pfingsten 2015.
Einzelkarten sind ab 13. Oktober 2014 über die einzelnen Programmseiten online erhältlich.

Download: Programmfolder Pfingstfestspiele 2015

DOSSIER

Olympische Vielfaltigkeit

von Michael Köhlmeier

Download PDF