EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE | SCHAUSPIEL 2014

Hugo von Hofmannsthal • Jedermann

KARTEN

Domplatz

Karl Kraus • Die letzten Tage der Menschheit

KARTEN

Salzburger Landestheater

Ödön von Horváth • Don Juan kommt aus dem Krieg

KARTEN

Perner-Insel, Hallein

Duncan Macmillan • The Forbidden Zone

KARTEN

Perner-Insel, Hallein

1927 • Golem

KARTEN

Salzburger Landestheater

Suzanne Andrade, Regie und Stücktext
/ Mit Esme Appelton, Will Close, Lillian Henley, Rose Robinson, Shamira Turner

Golems Stimme: Ben Whitehead

Lesung I: „Werd ich leben, werd ich sterben“

KARTEN

republic

Lieder und Briefe aus dem 1. Weltkrieg / Gesungen von Cornelius Obonya. 
Gelesen von Sven-Eric Bechtolf.
Musikalisch begleitet von Markus Kraler.

Peter Englund • Lesung II: Schönheit und Schrecken

KARTEN

republic

/ Fritz Egger, Johannes Silberschneider, Katharina Stemberger, Jürgen Tarrach und Martin Vischer

Montblanc & Salzburg Festival Young Directors Project
Miloš Lolić • YDP I • Hinkemann

KARTEN

republic

Miloš Lolić, Regie
Mit Jonas Anders, Katharina Schmidt, Irene Kugler, Daniel Christensen, Rainer Galke, Markus Danzeisen, Frank Seppeler, Christian Ehrich, Jakob Ernst

Montblanc & Salzburg Festival Young Directors Project
Universität Mozarteum Salzburg • YDP II • 36566 Tage

KARTEN

Thomas Bernhard Institut / Theater im KunstQuartier

Hans-Werner Kroesinger, Leitung
/

Alexander L. Bauer, Valentin Baumeister, Peter Blum, Anna Brandstätter, Sophia Burtscher, Sergej Czepurnyi, Eric Droin, Martin Esser, Sylvia I. Häring, Kathrin Herm, Ludwig Hohl, Wolf Danny Homann, Sascha Thomas Koch, Adrienne Lejko, Niklas Maienschein, Cornelia Maschner, Maria Moser, Dominik Puhl, Dejana Radosavljevic, Vassilissa Reznikoff, Simon Rußig, David Schnaegelberger, Rebecca Seidel, Nina Steils, Caner Sunar, Alexander Tröger, Jana Vetten, Elisabeth Wegener, Anna Zadra

Montblanc & Salzburg Festival Young Directors Project
Alexander Scott • YDP III • Orpheus

KARTEN

republic

Alexander Scott, Regie
Mit Clare Beresford, Dominic Conway, Miriam Gould, Charlie Penn, Tom Penn, Eugenie Pastor, Alexander Scott, Shamira Turner

Montblanc & Salzburg Festival Young Directors Project
Nicolas Charaux • YDP IV • Der Abschied

KARTEN

ARGEkultur

Nicolas Charaux, Regie
Pia Greven, Bühne und Kostüme
Mit Paul Herwig

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Montblanc & Salzburg Festival Young Directors Project 2014

31 JUL2014

by FESTSPIELKIEBITZ  16:52 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Seit 2002 bereichert das Young Directors Project das Programm der Salzburger Festspiele. Großzügig unterstützt von Montblanc International wird heuer dieser erfolgreiche Wettbewerb für junge, internationale Theaterregisseure und ihre Ensembles nach erfolgreicher 13-jähriger Partnerschaft zum letzten Mal Bestandteil der Salzburger Festspiele sein. Montblanc unterstützt mit seinem Sponsoring die Auswahl und Einladung der Produktionen nach Salzburg sowie die anfallenden Kosten vor Ort. Zusätzlich zum gesamten Projektsponsoring stiftet Montblanc den Preis für die beste Regiearbeit. Der Gewinner des Montblanc Young Directors Award erhält ein Preisgeld in der Höhe von Euro 10.000,-- und den exklusiv für dieses Projekt entworfenen Max Reinhardt Pen.

weiterlesen ...

David Tushingham im Gespräch mit Regisseurin Katie Mitchell

29 JUL2014

by FESTSPIELKIEBITZ  13:04 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Katie Mitchell ist eine der bedeutendsten Theater- und Opernregisseurinnen Englands und war Resident Director der Royal Shakespeare Company, des Royal Court Theatre und am Londoner National Theatre. Ihre Kölner Produktion von Friederike Mayröckers Reise durch die Nacht wurde 2013 zum Theatertreffen eingeladen und für den Nestroy-Preis in der Kategorie „Beste deutschsprachige Aufführung“ nominiert. In Salzburg ist sie vor allem durch ihre äußerst erfolgreiche Inszenierung von Luigi Nonos Al gran sole carico d’amore aus dem Jahr 2009 bekannt. In diesem Jahr inszeniert sie auf der Perner-Insel Hallein The Forbidden Zone.

weiterlesen ...

Swarovski stattet das neue Kleid der Buhlschaft im „Jedermann“ 2014 aus

23 JUL2014

by FESTSPIELKIEBITZ  09:34 h;
veröffentlicht in: Schauspiel, Allgemein

Mehrere tausend Kristalle schmücken das neue Kleid der Buhlschaft auch im Jedermann 2014. Verführerisches Rot, eine hautenge Korsage und ein 32 Meter langer Saum sind die Merkmale der Kreation. Scharlachrote Stoffblüten funkeln mit  Kristallen, die an Tautropfen erinnern. Auf Seidensatin und Seidenmousselin wurden die Kristalle in minutiöser Feinarbeit appliziert.

weiterlesen ...

Von Todesahnungen, Skurrilitäten und natürlich den letzten Tagen der Menschheit

20 JUL2014

by Matthias Jakisic  12:42 h;
veröffentlicht in: Schauspiel, Allgemein

„Die letzten Tage der Menschheit begannen mit den ersten Vorkommnissen meines eigenen Zerfalls, eine fortschreitende Serie von Verletzungen und Krankheit: eine Platzwunde am Kopf, eine Kieferhöhlenentzündung, Todesahnung mitten in der Nacht, ein Schuss.“ Ungefähr so würde das ganz persönliche Intro von Musiker und Komponist Matthias Jakisic zum Probenbeginn klingen. Weniger pathetisch, jedoch nicht minder spektakulär geht es im Stück selbst oder vielmehr von der Sternwarte der musikalischen Seite aus gesehen zu.

weiterlesen ...

Die Musik zum Salzburger „Jedermann“

11 JUL2014

by FESTSPIELKIEBITZ  18:30 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Manchmal geschehen am Rande von gewichtigen Theaterproduktionen tatsächlich kleine Wunder, auf die man vorher nicht bauen und mit denen man schon gar nicht rechnen darf und die doch schließlich dem ganzen Projekt seine Einzigartigkeit und seinen Charme jenseits aller gezielten Bemühungen verleihen. So ist es bei der Neuproduktion  des Jedermann geschehen.

weiterlesen ...

„The Forbidden Zone“ • Erinnerung an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren

17 JUN2014

by FESTSPIELKIEBITZ  16:33 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

The Forbidden Zone ist Katie Mitchells eindringliches neues Werk, das die Erfahrungen von Frauen im Zusammenhang mit Krieg und Wissenschaft in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts beleuchtet. Entstanden nach einem Konzept der Regisseurin und in Zusammenarbeit mit ihrem Team langjähriger Mitarbeiter weiterentwickelt, zeigt sich zeitgenössisches Theater in dieser Arbeit von seiner kinematographischen Seite – als filmische Projektion von Bildern auf eine Leinwand, die live und in Echtzeit auf der Bühne dargestellt werden.

weiterlesen ...

Nestroy-Preisträger Georg Schmiedleitner inszeniert „Die letzten Tage der Menschheit“

2 APR2014

by FESTSPIELKIEBITZ  15:31 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Das Burgtheater Wien und die Salzburger Festspiele werden wie geplant Die letzten Tage der Menschheit von Karl Kraus koproduzieren. Nachdem Matthias Hartmann wie bereits berichtet vom Burgtheater von seiner Regieverpflichtung entbunden wurde, konnte für die Umsetzung von Karl Kraus‘ epochalem Werk mit Georg Schmiedleitner ein Regisseur gefunden werden, der sich mit politisch-österreichischem Theater einen Namen gemacht hat.

weiterlesen ...

„The Forbidden Zone“ • Clara Immerwahr steht nun im Zentrum der Inszenierung

30 JÄN2014

by FESTSPIELKIEBITZ  14:14 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Die englische Regisseurin Katie Mitchell wird für die Salzburger Festspiele im Rahmen unserer Beschäftigung mit dem Ersten Weltkrieg das Projekt The Forbidden Zone für die Bühne der Perner-Insel Hallein erarbeiten. Ursprünglich hatten Katie Mitchell und ihr Autor Duncan Macmillan für dieses Vorhaben ihr Hauptaugenmerk auf Mary Bordens gleichnamiges, autobiographisches Werk gelegt. Im Zuge der Recherchen und der Vorbereitung von Katie Mitchell und Duncan Macmillan, hat sich aber ihr Interesse an den Geschehnissen des Weltkrieges erweitert.

weiterlesen ...

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

EDITORIAL 2014

Das Schauspiel 2014

von Sven-Eric Bechtolf

Download PDF

Youtube Player

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.

SALZBURGER FESTSPIELE VIDEOS

AUS DERSELBEN PLAYLIST ...

Playlist