sujet

// Home
>> Vorwort
// Tick Tock Productions • Trapped
// Theater Montagnes Russes • Jakob Michael Reinhold Lenz
// Gisèle Vienne • Éternelle Idole
// Gisèle Vienne • This is how you will disappear
// Zu Gast im YDP • Performance Group Tuida • Hamlet Cantabile

Programm Montblanc & Salzburg Festival Young Directors Project

Tick Tock Productions/Südafrika • Trapped

>> Karten & Programm

Termine:
31. Juli., 1., 2. und 3
. August jeweils um 20:00 Uhr

Auftragswerk der Salzburger Festspiele, Uraufführung

Princess Zinzi Mhlongo, Regie
Thando Lobese, Bühne und Kostüme
Zimkitha Kumbaca, Komposition
Hlengiwe Lushaba Madlala, Choreographie
Mandla Mtshali, Lichtdesign
Thunyelwa Thambe Rachwene, Stage Manager

Theater Montagnes Russes/Österreich • Jakob Michael Reinhold Lenz

>> Karten & Programm

Termine:
10., 11., 12. und 13. August jeweils um 20:00 Uhr

Auftragswerk der Salzburger Festspiele, Uraufführung

Cornelia Rainer, Regie
Aurel Lenfert, Bühne und Kostüme
Sibylle Dudek, Dramaturgie
Schi-Lunsch-Naven (Sophie Hunger, Christian Prader, Julian Sartorius), Komposition
Christian Prader, Musikalische Leitung

Gisèle Vienne/Frankreich • Éternelle Idole

>> Karten & Programm

Termine:
18., 19., 21. und 22. August jeweils um 18:00 Uhr

Realisierung mit Hilfe der Technik von Le Quartz – Scène Nationale de Brest
Gastspiel der Company DACM

Gisèle Vienne, Konzeption, Choreografie und Bühnenbild
Stephen O'Malley, Musikalische Leitung und Produktion
Patrick Riou, Licht

Gisèle Vienne/Frankreich • This is how you will disappear

>> Karten & Programm

Termine:
18., 19., 21. und 22. August jeweils um 20:30 Uhr

Gisèle Vienne, Konzeption, Regie, Choreographie und Bühnenbild
Stephen O'Malley, Peter Rehberg, Komposition und Live elektronische Musik
Dennis Cooper, Text und Liedtexte
Patrick Riou, Licht
Fujiko Nakaya, Nebelskulptur
Shiro Takatani, Video

Performance Group Tuida/Südkorea • Hamlet Cantabile

>> Karten & Programm

Termine:
27., 28., 29. und 30. August jeweils um 20:00 Uhr

Gastspiel der Performance Group Tuida
In koreanischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Bae Yo-Sup, Regie und Text
Han Jung-Rim, Komposition und Musikalische Leitung
Kim Kyung-Hee, Bühne und Puppen
Lee Jin-Hee, Kostüme
Chae Song-Hwa, Maske
Lee Hyun-Joo, Stage Manager und Licht

SPONSOR

SPONSOR

FOTO

Éternelle Idole © Estelle Hanania / DACM

DOSSIER | YOUNG DIRECTORS PROJECT

Vorwort

Als uns Jürgen Flimm 2002 die spannende Idee des Young Directors Project präsentierte, haben wir sofort gespürt, dass dieses besondere Theaterprojekt zu uns passt. Jungen, internationalen Künstlern sollte die einmalige Möglichkeit gegeben werden, ihre außergewöhnlichen Regiearbeiten bei den Salzburger Festspielen zu zeigen.

Das Young Directors Project powered by Montblanc ist aus dem Spielplan der Salzburger Festspiele nicht mehr wegzudenken. Was mich aber ganz besonders freut, ist, dass viele Teilnehmer mittlerweile auch eine erfolgreiche, internationale Karriere gemacht haben.

Das Theaterprojekt wird von Montblanc International finanziell ermöglicht. Jedes Jahr wird dem besten Ensemble der Montblanc Young Directors Award verliehen – ein Preis in der Höhe von Euro 10.000,–. Weiters erhält der Gewinner den für dieses Projekt entworfenen, einmaligen Montblanc Max Reinhardt Pen.

Zusätzlich zum Sponsorbetrag stiftet Montblanc alljährlich einen Teilerlös aus dem Verkauf der Salzburger Sonderedition "Hommage à Max Reinhardt". Dies machte in den Vorjahren weitere Inszenierungen möglich.

Der Austausch mit internationalen, jungen Künstlern ist für das Unternehmen Montblanc eine wichtige Quelle der Inspiration. Montblanc fühlt sich in seiner Tradition als Kulturmarke seit vielen Jahren verpflichtet Kunst und Kultur zu fördern. Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit hat die Kunst eine wichtige Aufgabe. In der Hektik des Alltags ermöglicht sie uns, eine Pause zu machen und neue Dinge zu fokussieren. Kunst bereichert und inspiriert uns. Sie gibt Impulse für eine kreative Erneuerung im eigenen Alltag und Geschäftsleben. Ich freue mich auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen und natürlich auf die Produktionen des Young Directors Project 2012.

Lutz Bethge
Geschäftsführer Montblanc International

Das YDP Programm wird von Montblanc International gesponsert. Zusätzlich stiftet Montblanc den mit EUR 10.000,– dotierten Preis und den exklusiven Montblanc Max-Reinhardt-Pen für die beste Regie.
Die Verleihung des Montblanc YDP Award findet am Dienstag, 21. August 2012, um 11.00 Uhr statt.