http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1086
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

1. KONZERT

AUFFÜHRUNG

  • 07. August 2000, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

CLAUDE DEBUSSY • Sonate für Violine und Klavier g-Moll

ROBERT SCHUMANN • Aus Zwölf Lieder nach Gedichten von Justinus Kerner op. 35:
Nr. 1 Lust der Sturmnacht / Nr. 2 Stirb, Lieb' und Freud' / Nr. 4 Erstes Grün / Nr. 7 Wanderung / Nr. 8 Stille Liebe / Nr. 11 Wer machte dich so krank? / Nr. 12 Alte Laute

WOLFGANG RIHM • Ende der Handschrift – Elf späte Gedichte von Heiner Müller für Gesang und Klavier

WOLFGANG RIHM • Phantom und Eskapade – Stückphantasien für Violine und Klavier

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Christoph Prégardien, Tenor
Ulf Hoelscher, Violine
Siegfried Mauser, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN