http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1103
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

SCHUMANNS TOD

AUFFÜHRUNG

  • 04. August 2000, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

ROBERT SCHUMANN • Sonate für Klavier und Violine Nr. 3 a-Moll WoO 27

ROBERT SCHUMANN • Frühlings Ankunft op. 79/19

JOHANNES BRAHMS • Junge Lieder II op. 63/6: Wenn um den Holunder

CLARA SCHUMANN • Romanze op. 21/1

ROBERT SCHUMANN • Liedchen von Marie und Papa WoO 26/3

ROBERT SCHUMANN • Die Flüchtlinge op. 122/2

ROBERT SCHUMANN • Abschied von der Welt op. 135/4

JOHANNES BRAHMS • Variationen für Klavier zu vier Händen über ein Thema von Robert Schumann Es-Dur op. 23

ROBERT SCHUMANN • Variationen über ein eigenes Thema Es-Dur WoO 24

JOHANNES BRAHMS • Klavierquartett Nr. 3 c-Moll op. 60

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Martina Janková, Sopran
Christopher Maltman, Bariton
Joshua Bell, Violine
Veronika Hagen, Viola
Steven Isserlis, Violoncello
Alexander Lonquich, Klavier
Dénes Várjon, Klavier

AUFFÜHRUNGEN DIESER SERIE




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN