http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1202
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

VALERY GERGIEV

1. Konzert

AUFFÜHRUNG

  • 26. Juli 1998, 11:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

PROGRAMM

PETER I. TSCHAIKOWSKI • Symphonie Nr. 5 e-Moll op. 64

MODEST MUSSORGSKI • Lieder und Tänze des Todes
Orchestriert von Dmitri Schostakowitsch

SERGEJ PROKOFJEW • Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 16

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Valery Gergiev, Dirigent
Dmitri Hvorostovsky, Bariton
Yefim Bronfman, Klavier
Wiener Philharmoniker



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN