http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1367
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

JEWGENIJ KISSIN

AUFFÜHRUNG

  • 13. August 1996, 21:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

PROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH / FERRUCCIO BUSONI Chaconne aus Partita Nr. 2 für Violine d-Moll BWV 1004

ROBERT SCHUMANN Fantasie C-Dur op. 17

LUDWIG V. BEETHOVEN Sonate Nr. 14 cis-Moll op. 27/2, „Mondschein-Sonate“

FRANZ LISZT Vier Etüden aus Études d'exécution transcendante

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Jewgenij Kissin, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN