http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1371
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

NICOLAI GEDDA

AUFFÜHRUNG

  • 09. August 1996, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

CÉSAR FRANCK • La Procession

CHARLES GOUNOD • Au Rossignol

CHARLES GOUNOD • Envoi de fleurs

CHARLES GOUNOD • Où voulez-vous aller?

ÉDOUARD LALO • Aubade aus der Oper Le roi d'Ys

RICHARD STRAUSS • Freundliche Vision op. 48/1

RICHARD STRAUSS • Ständchen op. 17/2

RICHARD STRAUSS • Ich trage meine Minne op. 32/1

RICHARD STRAUSS • Die Nacht op. 10 Nr. 3

RICHARD STRAUSS • Heimliche Aufforderung op. 27 Nr. 3

RICHARD STRAUSS • Zueignung op. 10/1

ANTONÍN DVOŘÁK • Cigánské melodie (Zigeunermelodien) op. 55

NIKOLAI RIMSKI-KORSAKOW • Rückkehr zur Vergangenheit

NIKOLAI RIMSKI-KORSAKOW • Die Tanne und die Palme

NIKOLAI RIMSKI-KORSAKOW • Frühling

NIKOLAI RIMSKI-KORSAKOW • Arie des Levko "Wie wunderbar ist doch die Nacht" aus der Oper Die Mainacht

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Nicolai Gedda, Tenor
David Lutz, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN