http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1426
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

HELEN DONATH

AUFFÜHRUNG

  • 16. August 1995, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

RICHARD STRAUSS Leises Lied op. 39 Nr. 1

RICHARD STRAUSS Sie wissen's nicht op. 49/5

HANS PFITZNER Hast du von den Fischerkindern op. 7/1

HANS PFITZNER Ist der Himmel darum im Lenz so blau op. 2/2

HANS PFITZNER Gretel op. 11/5

RICHARD STRAUSS Wir beide wollen springen WoO AV 90

RICHARD STRAUSS Du meines Herzens Krönelein op. 21 Nr. 2

RICHARD STRAUSS Die Verschwiegenen op. 10 Nr. 6

RICHARD STRAUSS Begegnung WoO AV 72

RICHARD STRAUSS Rote Rosen AV 76

SEBASTIAN PESCHKO Der Seufzer

SEBASTIAN PESCHKO Der Schaukelstuhl

SEBASTIAN PESCHKO Das Hemmed

SEBASTIAN PESCHKO Tapetenblume

OTHMAR SCHOECK Spruch op. 57/24

OTHMAR SCHOECK In ein Autographen-Album op. 62/25

OTHMAR SCHOECK Kuckuck op. 52/8

OTHMAR SCHOECK Die Sternseherin op. 57/7

OTHMAR SCHOECK Die Einsame op. 10/2

OTHMAR SCHOECK Neujahrsglocken op. 60/17

OTHMAR SCHOECK Parabase op. 19a/8

JOHANNES BRAHMS Aus Deutsche Volkslieder:
Da unten im Tale / Schwesterlein / In stiller Nacht / Klage / Die Sonne scheint nicht mehr

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Helen Donath, Sopran
Klaus Donath, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN