http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1606
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

KREMERATA BALTICA I

AUFFÜHRUNG

  • 27. Juli 2004, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

VALENTIN SILVESTROV • Postludium DSCH für Sopran, Violine, Violoncello und Klavier

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH • Sieben Romanzen nach Gedichten von Alexander Blok für Sopran und Klaviertrio op. 127

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH • Sonate für Violine und Klavier G-Dur op. 134 (Fassung für Violine und Streichorchester von Michail Zinman und Andriy Pushkarov)

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH • Sinfonietta für Streichorchester und Pauken op.110a - nach dem Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110
Instrumentiert von Abram Stassewitsch

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Gidon Kremer, Violine und musikalische Leitung
Kristine Blaumane, Violoncello
Andrius Zlabys, Klavier
Julija Korpatschewa, Sopran
Kremerata Baltica



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN