http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1608
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

DIETRICH FISCHER-DIESKAU & STADLER-QUARTETT

AUFFÜHRUNG

  • 03. August 2004, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

LUDWIG V. BEETHOVEN • Große Fuge für Streicher B-Dur op. 133

ARNOLD SCHÖNBERG • Ode an Napoleon Buonaparte (Lord Byron) für Streichquartett, Klavier und Sprecher op. 41

VIKTOR ULLMANN • Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke – 12 Stücke aus der Dichtung Rainer Maria Rilkes für Sprecher und Klavier

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Dietrich Fischer-Dieskau, Sprecher
Hartmut Höll, Klavier (Ullmann)
Per Rundberg, Klavier (Schönberg)
Österreichisches Ensemble für Neue Musik OENM
stadler quartett



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN