http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1610
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

BENJAMIN SCHMID & FREUNDE

AUFFÜHRUNG

  • 12. August 2004, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

GUSTAV MAHLER • Quartettsatz a-Moll für Violine, Viola, Violoncello und Klavier

ERICH WOLFGANG KORNGOLD • Suite für zwei Violinen, Violoncello und Klavier (linke Hand) op. 23

ARNOLD SCHÖNBERG • Phantasie für Violine mit Klavierbegleitung op. 47

ARNOLD SCHÖNBERG • Verklärte Nacht op. 4 (Fassung für Klaviertrio von Eduard Steuermann)

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Benjamin Schmid, Violine
Hanna Weinmeister, Violine / Viola
Quirine Viersen, Violoncello
Silke Avenhaus, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN