http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1761
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

WIENER KAMMERENSEMBLE

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 10. August 1991, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

JOSEPH HAYDN • Divertimento D-Dur Hob. II:22

WOLFGANG A. MOZART • Quartett für Klavier und Streichtrio g-Moll KV 478

LUDWIG V. BEETHOVEN • Septett für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur op. 20

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Wiener Kammerensemble
Josef Hell, Violine
Gerhart Hetzel, Violine
Hatto Beyerle, Viola
Adalbert Skocic, Violoncello
Herbert Mayr, Kontrabass
Norbert Täubl, Klarinette
Michael Werba, Fagott
Franz Söllner, Horn
Volker Altmann, Horn
James Levine, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN