http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1771
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

PREISTRÄGERKONZERT 1991

Veranstaltet von der Internationalen Sommerakademie Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 25. August 1991, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

LUDWIG V. BEETHOVEN Trio Es-Dur op. 1/1

MAURICE RAVEL Gaspard de la nuit – Trois Poèmes pour Piano d'après Aloysius Bertrand

PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKI Nur wer die Sehnsucht kennt – Lied der Mignon aus Wilhelm Meister op. 6/6

PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKI Serenade des Don Juan op. 38 /1

PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKI Arioso des Mazeppa aus der Oper Mazeppa

PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKI Aria des Robert aus der Oper Jolanthe

OLIVIER MESSIAEN Drei Stücke aus Visions de l'Amen für zwei Klaviere
Amen de la création / Amen des étoiles, de la planète à l´anneau / Amen de l´agonie de sésus

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Shavit Trio
Ariel Shamai, Violine
Hila Karni, Violoncello
Boris Medwedjew, Bariton
Boris Bloch, Klavier
Ron Regev, Klavier
Ruei-bin Chen, Klavier
Ferhan Önder, Klavier
Ferzan Önder, Klavier

AUFFÜHRUNGEN DIESER SERIE




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN