http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1813
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

WIENER STREICHSEXTETT

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

URAUFFÜHRUNG

  • 07. August 1990, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

RICHARD STRAUSS • Streichsextett – Introduktion zur Oper Capriccio op. 85

ERWIN SCHULHOFF • Streichsextett op. 45

RAINER BISCHOF • Streichsextett op. 28
Uraufführung - Auftragswerk der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg dem Wiener Streichsextett gewidmet

WOLFGANG A. MOZART • Streichquintett c-Moll KV 406

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Wiener Streichsextett
Erich Höbarth, Violine
Peter Matzka, Violine
Thomas Riebl, Viola
Siegfried Führlinger, Viola
Rudolf Leopold, Violoncello
Susanne Ehn, Violoncello



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN