http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1879
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

PREISTRÄGERKONZERT 1989

Veranstaltet von der Internationalen Sommerakademie Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 22. August 1989, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

ROBERT SCHUMANN • Carnaval – Scènes mignonnes sur quatre notes op. 9

WOLFGANG A. MOZART • An Chloe KV 524

WOLFGANG A. MOZART • Abendempfindung KV 523

WOLFGANG A. MOZART • Arie des Don Ottavio "Il mio tesoro" aus der Oper Don Giovanni KV 527

DOMENICO SCARLATTI • Sonate d-Moll L. 464

DOMENICO SCARLATTI • Sonate c-Moll L. 317

SERGEJ PROKOFJEW • Marche op. 65/10

SERGEJ PROKOFJEW • Prélude op. 12/7

LUCIANO BERIO • Sequenza VI per viola sola

ROBERT SCHUMANN • Andante und Variationen für zwei Klaviere, zwei Violoncelli und Horn B-Dur op. 46

ARNOLD SCHÖNBERG • Verklärte Nacht – Sextett für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli nach einem Gedicht von Richard Dehmel aus Weib und Welt op. 4

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Mineo Nagata, Tenor
Radovan Vlatkovic, Horn
Kilian Schneider, Violine
Isabel Trautwein, Violine
Alessandro Tampieri, Viola
Hartmut Rohde, Viola
Tanja Schneider, Viola
Paolo Rivaroli, Violoncello
Michele Chiapperino, Violoncello
Nikolai Schneider, Violoncello
Martin Menking, Violoncello
Siegmund Weinmeister, Klavier
Thierry Huillet, Klavier
Thom Bollen, Klavier
Andrea Bacchetti, Klavier
Chie Awakawa, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN