http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/1955
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

STAATSKAPELLE DRESDEN /
JEFFREY TATE

URAUFFÜHRUNG

  • 09. August 1987, 11:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Kleines Festspielhaus

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART Ballettmusik KV 367 aus Idomeneo

LUDWIG V. BEETHOVEN C-Dur Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 – „Tripelkonzert“

JOSEPH HAYDN Symphonie G-Dur Hob. I:92 – „Oxford“

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Jeffrey Tate, Dirigent
Josef Suk, Violine
Angelica May, Violoncello
Rudolf Buchbinder, Klavier
Staatskapelle Dresden




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN