http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/2105
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

EDITA GRUBEROVA

AUFFÜHRUNG

  • 13. August 1985, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Großes Festspielhaus

PROGRAMM

JOHANNES BRAHMS Lerchengesang op. 70 Nr. 2 – Gedicht von Karl August Candidus

JOHANNES BRAHMS An die Nachtigall op. 46 Nr. 4 – Gedicht von Ludwig Hölty

JOHANNES BRAHMS Geheimnis op. 71 Nr. 3

JOHANNES BRAHMS Wir wandelten op. 96 Nr. 2 aus Vier Lieder für eine Singstimme und Klavier – Gedicht von Georg Friedrich Daumer

JOHANNES BRAHMS Feldeinsamkeit op. 86/2

JOHANNES BRAHMS Der Schmied op. 19/4

JOHANNES BRAHMS Auf dem See op. 59/2

JOHANNES BRAHMS Das Mädchen spricht

JOHANNES BRAHMS In Waldeseinsamkeit

JOHANNES BRAHMS Das Mädchen

CLAUDE DEBUSSY Quatre Chansons de Jeunesse

HUGO WOLF Er ist's Nr. 6 aus Mörike-Lieder – Gedicht von Eduard Mörike

HUGO WOLF Der Knabe und das Immlein – Gedicht von Eduard Mörike

HUGO WOLF Jägerlied

HUGO WOLF Im Frühling

HUGO WOLF Auf einer Wanderung

HUGO WOLF Gesang Weyla's

HUGO WOLF Fußreise

HUGO WOLF Selbstgeständnis

HUGO WOLF Erstes Liebeslied eines Mädchens

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Edita Gruberova, Sopran
Friedrich Haider, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN