http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/2223
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

FESTIVAL STRINGS LUCERNE

URAUFFÜHRUNG

  • 08. August 1983, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

ANTONIO VIVALDI • Concerto für drei Violinen und Streicher RV 551

HENRY PURCELL • Fantazia of four parts – June 11, 1680

HENRY PURCELL • Fantazia of seven parts – In nomine

HENRY PURCELL • Fantazia of five parts – Upon one note

CESAR BRESGEN • Ballade für Solovioline, Cembalo und dreizehn Streicher
Uraufführung

ANTON BRUCKNER • Adagio Ges-Dur aus dem Streichquintett F-Dur
Eingerichtet von Rudolf Baumgartner

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH • D-S-C-H für Streichorchester op. 110 - nach dem Streichquintett Nr. 8
Eingerichtet von Rudolf Baumgartner

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Rudolf Baumgartner, Dirigent
Festival Strings Lucerne



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN