http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/2509
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

LONDON SYMPHONY ORCHESTRA WIND ENSEMBLE

AUFFÜHRUNG

  • 11. August 1977, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Felsenreitschule

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART • Serenade für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte Nr. 11 Es-Dur KV 375

MÁTYÁS SEIBER • Serenade für Bläsersextett

ANTONÍN DVOŘÁK • Serenade für zwei Oboen, zwei Klarinetten, drei Hörner, zwei Fagotte, Kontrafagott, Violoncello und Kontrabass d-Moll op. 44

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

London Symphony Orchestra Wind Ensemble
Anthony Camden, Oboe
Roger Lord, Oboe
Jack Brymer, Klarinette
Roy Jowitt, Klarinette
Ronald Moore, Klarinette
Roger Birnstingl, Fagott
Robert Bourton, Fagott
Peter Francis, Fagott
David Cripps, Horn
Anthony Chidell, Horn
James Brown, Horn
Douglas Cummings, Violoncello
Bruce Mollison, Kontrabass



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN