http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/2739
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

WIENER PHILHARMONISCHES KAMMERENSEMBLE

AUFFÜHRUNG

  • 14. August 1972, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

MICHAEL HAYDN • Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello D-Dur Perger 117

WOLFGANG A. MOZART • Streichquartett C-Dur KV 465 – Dissonanzenquartett

IGNAZ JOSEPH PLEYEL • Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello B-Dur op. 20/2

JOHANNES BRAHMS • Quintett für Klarinette, zwei Violinen, Viola und Violoncello h-Moll op. 115

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Wiener Philharmonisches Kammerensemble, Ein Stummer
Gerhart Hetzel, Violine
Wilhelm Hübner, Violine
Rudolf Streng, Viola
Adalbert Skocic, Violoncello
Werner Tripp, Flöte
Alfred Prinz, Klarinette



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN