http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/2922
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

FESTIVAL STRINGS LUCERNE

AUFFÜHRUNG

  • 09. August 1968, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Concerto grosso C-Dur
Alexander´s Feast

Johann Sebastian Bach (1685-1750) /
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Drei vierstimmige Fugen aus dem Wohltemperierten Klavier, II. Teil übertragen für zwei Violinen, Viola und Bass aus KV 405
Fuge D-Dur BWV 874 - KV 405 Nr. 5
Fuge d-Moll BWV 877 - KV 405 Nr. 4
Fuge G-Dur BWV 878 - KV 405 Nr. 3

Michel Corette (1709-1795)
Konzert für sechs Instrumente d-Moll op. XXVI Nr. 6

Antonio Vivaldi (1685-1741)
aus L´estro armonico
Konzert e-Moll op. III Nr. 4

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Adagio und Fuge für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass c-Moll KV 546

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Sinfonia für Streichorchester h-Moll

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Rudolf Baumgartner, Dirigent
Festival Strings Lucerne



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN