http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3053
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

LARS VOGT & FRIENDS

AUFFÜHRUNG

  • 03. August 2005, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

BÉLA BARTÓK • Trio für Klavier, Violine und Klarinette – Contrasts Sz 111

JOHANNES BRAHMS • Quartett für Klavier und Streichtrio Nr. 2 A-Dur op. 26

FRIEDRICH CERHA • Fünf Stücke für Klarinette, Violoncello und Klavier

ROBERT SCHUMANN • Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier op. 132

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Leonidas Kavakos, Violine
Hanna Weinmeister, Viola
Heinrich Schiff, Violoncello
Sharon Kam, Klarinette
Lars Vogt, Klavier


Die Veranstaltung wird vom ORF aufgezeichnet und am So, 14.8./19.30 Uhr auf Ö1 gesendet.



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN