http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3078
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

GRACE BUMBRY

AUFFÜHRUNG

  • 28. Juli 1965, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

Johannes Brahms (1833-1897)
Wie Melodien zieht es op. 105 Nr. 1
An die Nachtigall op. 46 Nr. 4
Auf dem Kirchhofe op. 105 Nr. 4
Alte Liebe op. 72 Nr. 1
O liebliche Wangen op. 47 Nr. 4
Der Tod, das ist die kühle Nacht op. 96 Nr. 1
Dein blaues Auge op. 59 Nr. 8
Ständchen op. 106 Nr. 1
Feldeinsamkeit op. 86 Nr. 2
Von ewiger Liebe op. 43 Nr. 1
An eine Äolsharfe op. 19 Nr. 5
Nicht mehr zu dir zu gehen op. 32 Nr. 2
Sommerabend op. 85 Nr. 1
Mondenschein op. 85 Nr. 2
Meine Liebe ist grün op. 63 Nr. 5
Sapphische Ode op. 94 Nr. 4
Wir wandelten op. 96 Nr. 2
O kühler Wald op. 72 Nr. 3
Ach wende diesen Blick op. 57 Nr. 4
Der Schmied op. 19 Nr. 4

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Grace Bumbry, Sopran
Beaumont Glass, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN