http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3419
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

IRMGARD SEEFRIED

AUFFÜHRUNG

  • 15. August 1957, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

LIEDER NACH GEDICHTEN VON JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Das Veilchen KV 476

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Wonne der Wehmut

Lieder des Klärchen:
Freudvoll und leidvoll
Die Trommel gerühret

Robert Schumann (1810-1856)
Wie mit innigstem Behagen

Franz Schubert (1797-1828)
Was bedeutet die Bewegung
Ach, um deine feuchten Schwingen

Hugo Wolf (1860-1903)
Lieder der Mignon
Heiß´ mich nicht reden
Nur wer die Sehnsucht kennt
So laßt mich scheinen
Kennst du das Land

Blumengruß
Die Bekehrte
Anakreons Grab
Frühling übers Jahr

Franz Schubert
Heidenröslein
Der König in Thule
Ganymed
Gretchen am Spinnrade

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Irmgard Seefried, Sopran
Erik Werba, Klavier



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN