http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3582
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

1. Kammerkonzert – Wiener Konzerthaus-Quartett

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 29. Juli 1953, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART Streichquartett Nr. 19 C-Dur KV 465 – Dissonanzen Quartett

WOLFGANG A. MOZART Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello C-Dur KV 285b (Anh. 171)

WOLFGANG A. MOZART Streichquintett C-Dur KV 515

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Josef Niedermayr, Flöte
Wiener Konzerthausquartett
Anton Kamper, Violine
Karl Maria Titze, Violine
Erich Weis, Viola
Ferdinand Stangler, Viola
Günther Weis, Violoncello




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN