http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/3948
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

2. Serenade – Weissgärber-Quartett

AUFFÜHRUNG

  • 09. August 1943, 21:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Residenz

PROGRAMM

JOSEPH HAYDN Streichquartett Nr. 17 F-Dur op. 3 Nr. 5 Hob III:17

ROBERT SCHUMANN Der Wassermann für Frauenchor

ROBERT SCHUMANN Die Soldatenbraut für Frauenchor

ROBERT SCHUMANN Schön Rothraut für Frauenchor

ANTONÍN DVOŘÁK Im Haine hört das Abendläuten für Frauenchor

ANTONÍN DVOŘÁK Der Verlassene für Frauenchor

FRANZ SCHUBERT Menuetto

ANTONÍN DVOŘÁK Romanze

LUDWIG V. BEETHOVEN Presto

JOHANNES ECCARD Nun schürz'dich Gretlein – Volkslied

CASPAR OTHMAYR Mir ist ein feins brauns Maidelain – Volkslied

R. ROSSMAYER Wenn alle Brünnlein fließen – Volkslied

R. ROSSMAYER Da droben auf jenem Berge – Volkslied

R. ROSSMAYER Es wollt ein Jägerlein jagen – Volkslied

JAN WILLEM FRANS BRANDTS-BUYS Scherzo

JAN WILLEM FRANS BRANDTS-BUYS Mandolinata

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Walter Weller, Violine
Max Weißgärber, Violine
Alfons Grünberg, Viola
Walter Kurz, Violoncello
Weißgärber Quartett
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Richard Roßmayr, Dirigent




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN