http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/4226
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMMDETAIL

La Tentazione del Male – Die Versuchung des Bösen

AUFFÜHRUNG

  • 30. Mai 2009, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

GUIDO MORINI / MARCO BEASLEY • La Tentazione del Male – Die Versuchung des Bösen

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Guido Morini, Musikalische Leitung
Marco Beasley, Gesang
Accordone Ensemble
Olivia Centurioni, Violine
Elisa Citterio, Violine
Svetlana Fomina, Viola
Elisabetta De Mircovich, Violoncello
Vanni Moretto, Kontrabass
Johanna Seitz, Harfe
Elisabeth Seitz, Psalterium
Vincenzo Capezzuto, Tanz
Michele Merola, Choreographie
Guglielmo Capone, Kostüme

ZUR PRODUKTION

Mit ihrer tiefen Kenntnis der musikalischen, literarischen und theatralischen Traditionen Neapels kreieren Guido Morini und Marco Beasley ein Programm, das von einer der schillerndsten Persönlichkeiten des 18. Jahrhunderts angeregt ist: Raimondo di Sangro, Fürst von Sansevero, war Berater des Königs von Neapel, ein Intellektueller von enzyklopädischer Bildung und Alchimist. Eine Beschwörung jener mysteriösen, von Legende und Aberglauben durchdrungenen Welt, die die neapolitanische Volkskultur kennzeichnete.



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN