http://salzburgerfestspiele.at/archivdetail/programid/927
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

ANDREAS SCHOLL

AUFFÜHRUNG

  • 15. August 2003, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

JOHANN NAUWACH Jetz und kömpt die Nacht herbey

JOHANN NAUWACH Ach Liebste, laß uns eilen

HEINRICH ALBERT Veneris miseras resonare querelas

ADAM KRIEGER Ihr bleibet nicht Bestand verpflicht

ADAM KRIEGER Der Liebe Macht herrscht Tag und Nacht

ADAM KRIEGER Der Rheinsche Wein

JOHANN CASPAR FERDINAND FISCHER Präludium und Chaconne G-Dur

JOHANN PHILIPP KRIEGER Schmilz, hartes Herz

JOHANN PHILIPP KRIEGER An die Einsamkeit

ANDREAS HAMMERSCHMIDT Kunst des Küssens

JOHANN VALENTIN GÖRNER An den Schlaf

JOSEPH HAYDN Recollection

JOSEPH HAYDN Despair

JOSEPH HAYDN The Wanderer

Barbara Allen – Englisches Volkslied

WOLFGANG A. MOZART Fantasie Nr. 3 d-Moll

WOLFGANG A. MOZART Ah! Spiegarti, oh Dio

WOLFGANG A. MOZART Abendempfindung an Laura KV 523

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Andreas Scholl, Countertenor
Markus Märkl, Cembalo



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN